DIE BAND

Getroffen und gefunden haben wir fünf uns an der Musikhochschule Würzburg. Jeder von uns hat Spaß an der Musik und feiert gerne, deswegen lag es nahe ein (Party-) Band zu gründen. Somit haben wir das Proben angefangen und unsere ersten Gigs bestritten. Nach mittlerweile über drei erfolgreichen Jahren und unzähligen Auftritten sind wir ein fest aufeinander eingespieltes Team, welches nicht nur auf der Bühne sondern auch im Alltag viel Spaß zusammen hat.

ELIA RAISCHL

 

 

 

ist unser Leadsänger, Quotenoberbayer und gescheitertes Haarmodel. Der gebürtige Münchner startete seine Gesangskarriere schon in jungen Jahren in der hauseigenen Familienband. Nach halbwegs erfolglosem Klavier- und Flötenunterricht entdeckte er in der Blaskapelle seine Leidenschaft für die Posaune.

Später folgten unzählige Projekte in den verschiedensten Genres. Egal ob Jazz, Reggea, Dub, Funk, Pop, Rock, Techno oder Musicals, er ist für alles zu haben.

Mittlerweile studiert er Jazzposaune an der Hochschule in Würzburg. Für FRESCH wagt er sich abgesehen von seiner Rolle als Leadsänger und Tänzer des Öfteren auch mal an Gitarre oder Synth.

Sein Motto: WHAT THE FUUUNK?

 

ERIK SCHÜßLER

 

 

 

Erik Schüßler ist unser Gitarrist und neben Elia unser zweiter Sänger. Dank der Gitarre, die er zu seinem achten Geburtstag bekam, schwor er schon bald den Hausaufgaben und weiteren schulischen Pflichten ab und verlegte seinen Alltag in den Proberaum. Seit 2012 studiert der aus dem Spessart stammende E-Gitarrist Schulmusik an der Musikhochschule Würzburg. Erik ist nicht nur der größte Reggae-Fan, sondern mit seinen 1,81m auch das kleinste Mitglied in unserer Runde. Im Frühling 2018 begann er, für FRESCH in die Saiten zu greifen und bereichert seitdem mit seinen melodischen Gitarrensoli den Gesamtsound der Band.

 

BENEDIKT WEIß

 

 

 

ist nicht nur der Jüngste, sondern auch der Lauteste der Band. So ist er als  Schlagzeuger bei uns  für fresche Beats und ordentlichen Groove verantwortlich.

Schon als kleines Kind hat er die Kochlöffel und Töpfe zu Hause zum Schlagzeug umfunktioniert. Seit er mit 4 Jahren aber sein erstes richtiges Schlagzeug bekam, ist er nicht mehr zu bremsen. So sammelte er schon früh Erfahrungen durch Konzerte und Workshops mit namhaften Künstlern aus ganz Deutschland, Süd-Amerika, USA, Costa Rica und Russland.  Momentan studiert er Jazz-Schlagzeug an der HfM Würzburg. Auch seine musikalische Vielfalt, durch Projekte mit Bands verschiedener Stillistiken von Jazz bis HipHop zeichnet ihn aus. Neben der Trommlerei ,,bereichert" er die Band manchmal auch durch seinen Gesang.

 

MICHAEL KOHL

 

 

 

ist unser Mann für alles was Tasten hat. Schon bevor er lesen konnte, war er am Klavier zu finden. Nach vielen Jahren klassischem Klavierunterricht und einem Klavierstudium hat er seine wahre Berufung aber erst an den Keys in verschiedensten Bands und dem Programmieren von Sounds gefunden (wo er es auch gerne übertreibt, wenn plötzlich die halbe Band an verschiedene Keyboards muss oder er unbedingt ein extra Mikro zum Vocodern mitnehmen muss). Manchmal kommt er auch mal hinter seiner Tastenburg hervor und macht den MC für ein paar Rapsongs. Singen kann er auch noch gleichzeitig, aber um Erik und Elia nicht in Grund und Boden zu singen, überlässt er den Leadgesang meist jemand anders und begnügt sich mit den Backingvocals :). Nebenbei ist er auch viel am Organisieren und gern gesehen als "Raushörknecht" bei neuen Songs.

 

MAXIMILIAN KAMLEITER

 

 

 

„Was brummt da so laut?“…Das ist noch das beste Kompliment, welches man als Bassist zu hören bekommt und trotzdem hat sich Max für dieses Instrument entschieden. Neben  Klavier und Saxophon spielt er aber auch Klarinette, was er zuerst studieren wollte. Doch der Bass gewann, „weils einfach viel geiler ist“. Erst studierte Max kurzzeitig Bass an der Popakademie in Mannheim, anschließend zwei Semester in Nürnberg und nun in Würzburg, wo er jetzt auch sogar bleiben könnte. Als Bandpapa muss er sich immer mal wieder gegen Witze über sein Alter verteidigen, was ihm aber durch akustische Warnsignale mit dem Instrument meist gelingt. Singen kann Max natürlich auch noch, was er des Öfteren auf der Bühne auch unter Beweis stellt.

 

© 2019 by FRESCH

info@fresch-band.de   |   015120194995 | Würzburg